Folge uns
iBookstore
Android app on Google Play
Gefällt mir
Ein Programm der Universität Leiden
Ein Komet, Zwillings-Asteroiden oder beides?
13. October 2017

Selbst mit ihren Teleskopen sehen Astronomen manchmal doppelt - ein Komet wurde entdeckt, der auch aus zwei Asteroiden besteht!

Der Asteroid 288P befindet sich weit entfernt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter, so dass man ihn nur schwer beobachten kann. Allerdings ist er vor kurzem der Erde näher gekommen, so dass wir endlich einen detaillierten Blick darauf werfen konnten. Es war eine große Überraschung zu entdecken, dass 288P nicht nur ein, sondern zwei Asteroiden ist!

Das Asteroidenpaar ist ein sogenannter "binärer Asteroid", das heißt, sie sind Geschwister, die sich umkreisen. Eigentlich, weil diese beiden fast die gleiche Größe und das gleiche Gewicht haben, sind sie wie Zwillinge!

Zu messen, wie schwer diese Asteroiden sind, ist eine beeindruckende Leistung. Darüber hinaus fanden die Wissenschaftler heraus, dass es sich um die ersten Asteroiden-Zwillinge handelt, die sich wie ein Komet verhalten!

Man konnte das Eis auf den Asteroiden in der Hitze der Sonne schmilzen sehen - sowie den Schweif eines Kometen. Damit ist 288P der erste binäre Asteroid, der wie ein Komet aussieht!

Alle diese einzigartigen Entdeckungen haben Wissenschaftler verlasst, sich zu fragen, ob sie überhaupt ein anderes Objekt wie 288P finden werden. Bis wir das tun, schätzen sich Astronomen als sehr glücklich, dass sie doppelt gesehen haben.

Coole Tatsache

Wusstest du, dass aktuelle Forschungen vermuten lassen, dass Wasser nicht von Kometen zur Erde gebracht wurde, wie man lange dachte, sondern von eisigen Asteroiden?

Share:

Bilder

Der Doppel-Asteroid 288P
Der Doppel-Asteroid 288P

Printer-friendly

PDF File
968,7 KB