Folge uns
iBookstore
Android app on Google Play
Gefällt mir
Ein Programm der Universität Leiden
Wenn Sterne Walzer tanzen
6. May 2020


In einem nah gelegenen Sternensystem führen drei Objekte einen einzigartigen Tanz auf: Zwei Sterne tanzen einen Walzer mit einem Schwarzen Loch. Dieses Schwarze Loch ist auch das der Erde am nächsten liegende Schwarze Loch, von dem wir wissen!

Bei diesem einzigartigen Tanz umkreisen einer der Sterne und das neu entdeckte Schwarze Loch einander alle 40 Tage. Ein zweiter, äußerer Stern umkreist das innere Paar in einem deutlich größeren Abstand.

Das Überraschendste an diesem System ist aber seine Nähe zu uns. Es ist tatsächlich das der Erde am nächsten liegende Schwarze Loch, das wir kennen! Astronomen, die mit einem der Teleskope der Europäischen Südsternwarte in Chile arbeiten, haben Beweise für die Existenz dieses Schwarzen Lochs gefunden, das nur 1000 Lichtjahre entfernt ist.

Das Sternensystem, das dieses lauernde Schwarze Loch sein Zuhause nennt, ist so nah, dass man es mit bloßem Auge sehen könnte, wenn man von der Südhalbkugel der Erde aus in den dunklen Nachthimmel blickt.

Astronomen glauben, dass Hunderte von Millionen Schwarzer Löcher dort draußen sein könnten, aber bisher wissen wir nur von sehr wenigen. Das bedeutet, dass die Wissenschaftler nach anderen Schwarzen Löchern und kosmischen Walzern in der Nähe Ausschau halten werden!

Coole Tatsache

Auch wenn dies das nächstgelegene Schwarze Loch ist, das wir kennen, müssen wir uns keine Sorgen machen. Es befindet sich etwa 1000 Lichtjahre entfernt - das ist über eine Billion Mal länger als die Chinesische Mauer!

Share:

Bilder

Wenn Sterne Walzer tanzen
Wenn Sterne Walzer tanzen

Printer-friendly

PDF File
1003,0 KB