Folge uns
iBookstore
Android app on Google Play
Gefällt mir
Ein Programm der Universität Leiden
Sind Aliens näher als wir denken?
24. August 2016, Garching

Als die ersten Entdecker nach Westen über den Atlantik segelten, glaubten viele Leute, dass die Erde flach wäre. Sie glaubten, wenn man weit genug segeln würde, würde man vom Rand der Erde ins Nichts fallen.

Heute haben wir nicht nur jede Ecke der Erde genauestens erforscht, sondern auch jeden anderen Planeten in unserem Sonnensystem besucht. Der nächste logische Schritt besteht darin, Exoplaneten zu erforschen – Welten jenseits unseres Sonnensystems.

1992 wurde der erste Planet gefunden, der einen anderen Stern umkreist. Mittlerweile sind es mehr als 3.300 geworden! Diese Welten sind sogar noch fantastischer als jene aus Star Wars oder Star Trek.

Es gibt Planeten, die mehr als 9.000 Mal größer sind als die Erde; andere wiederum sind nicht viel größer als der Mond. Manche sind heiß genug um Stahl zu schmelzen, oder eisiger noch als Pluto.

Wir haben Exoplaneten rund um Riesensterne und tote Sterne gefunden. Ja sogar wilde Planeten, die alleine, ohne einen Heimatstern, durch die Galaxie wandern!

Aber die aufregendsten Exoplaneten sind die, die unserem Heimatplaneten gleichen. Das sind die Planeten, die auch Leben beherbergen könnten: Felsige Planeten mit Temperaturen bei denen flüssiges Wasser auf der Oberfläche existieren kann. Es stellt sich heraus, dass genau so ein Planet den der Sonne nächstgelegenen Stern umkreist.

Proxima Centauri befindet sich etwas mehr als vier Lichtjahre von der Erde entfernt. Das macht diese felsige neue Welt zum uns nächstgelegenen Exoplaneten.

Unser neuer Nachbar ist etwas massereicher als die Erde und umkreist den Stern noch näher als Merkur die Sonne. Da der Stern jedoch sehr viel kühler als die Sonne ist, herrschen auf der Oberfläche dennoch angenehme Temperaturen.

Aber reicht das, damit es dort Leben gibt? Wir wissen das noch nicht sicher. Aber wir können darauf wetten, dass Astronomen diese Frage versuchen werden zu beantworten.

Coole Tatsache

In 20 Jahren soll ein Raumschiff nach Proxima Centauri geschickt werden. Es wird StarShot heißen.

Share:

Bilder

Sind Aliens näher als wir denken?
Sind Aliens näher als wir denken?

Printer-friendly

PDF File
1,0 MB