Folge uns
iBookstore
Android app on Google Play
Gefällt mir
Ein Programm der Universität Leiden
Die Erde hat einen hinreißenden Asteroiden-Freund!
28. June 2016

Der Weltraum ist ein dunkler und leerer Ort, aber er muss nicht einsam sein. Die Gasriesen - Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun - reisen jeweils mit Dutzenden von Begleitern.

Die Erde hat natürlich den Mond. Und es stellt sich heraus, dass die Erde seit mehr als 100 Jahren auch die Gesellschaft eines treuen Asteroidenfreundes genießt!

Der Asteroid 2016 HO3 wurde im April entdeckt. Während er um die Sonne kreist, umläuft der Asteroid die Erde in einem fortlaufenden Bocksprung-Spiel! Schau dir das Video unten an, um die Bahn zu sehen, die er zurücklegt.

Der kleine Asteroid ist zu weit von der Erde entfernt, um ein wahrer Satellit wie der Mond zu sein. Stattdessen nennen wir ihn einen "Quasi-Satelliten".

Trotzdem scheint es uns sehr treu zu sein. Der Asteroid schlängelt sich um die Erde, wandert aber nie sehr weit, während wir die Sonne umkreisen. Er wird dieses Muster als Begleiter der Erde noch Hunderte von Jahren lang weiterverfolgen.

Der Asteroid bewegt sich nie weiter als das 100fache der Entfernung zwischen Erde und Mond. Der Erde kommt er nie näher als das 38fache der Entfernung von der Erde zum Mond (14 Millionen Kilometer). Das bedeutet, dass unser kosmischer Begleiter definitiv keine Bedrohung für den Menschen darstellt. Puh!

Herausforderung Asteroidenjagd
Wir haben uns mit dem Observatorium von Las Cumbres zusammengeschlossen, um eine coole neue Website zu erstellen, die es euch erlaubt, Asteroiden zu verfolgen! Die Website wurde entworfen, um den Asteroiden-Tag am 30. Juli 2016 zu feiern. Verpasst es nicht. Um mitzumachen, besucht http://asteroidday.lcogt.net

Coole Tatsache

Wir sind uns nicht sicher, wie groß der Asteroid ist, aber man glaubt, er ist nicht größer als ein Fußballfeld.

Share:

Bilder

Der neueste Gefährte der Erde
Der neueste Gefährte der Erde

Printer-friendly

PDF File
985,7 KB